Gottesdienst mit Taufen – 25. Februar 2018                        mit Trachtengruppe Thörishaus

Passend zum Thema haben die SängerInnen und Sänger der Trachtengruppe Thörishaus unter der Leitung von Elisabeth Stooss ihre Liedwahl getroffen. Das Thema des Gottesdienstes war „Wald – Baum und Gastfreundschaft“. Bei den Eichen von Mamre hatte Abraham ohne es zu Wissen „Gott“ gastfreundlich bewirtet (1. Mose 18). Gastfreundschaft ist ein wichtiger Inbegriff des Glaubens. Einander willkommen heissen, spontan, und dabei das Leben in Fülle beherbergen.

Der Traum vom eigenen Stück Wald ging für die Tauffamilie in Erfüllung. Später werden sie für beide Kinder zur Erinnerung an die Taufe ein Bäumchen in der Waldlichtung setzen.

„De Traum vom Baum“ hiess das erste Lied der Trachtengruppe. Die „Hoschtet“ mit vielen Fruchtbäumen ist ein Traum mit dem sich der Wunsch der Selbstversorgung erfüllen lässt. „Ich wünsch Dir e Rose“…. dazu Liebe, es Hämpfeli Münz, es Büüsi und vieles mehr, diese Lied war den beiden Taufkindern gewidmet, sozusagen als Wünsche für einen guten Weg.

Den Schluss machte das Lied „Bärner Tracht“, es war herrlich zu hören und zu sehen, wie sich die Trachtengruppe in ihren schönen Kleidern zeigten.

Und auch wenn die kalte Bise um die Kirche blies und alles in Kälte erstarren liess, so war es drinn und in den Herzen warm und feierlich.

Hier geht's zur

Puzzle-Challenge

Taizé - Wort für den Tag

So, 27. Mai (So, 27 Mai 2018)
Jesus sagte zu den Jüngern: Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde. Darum geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie, alles zu tun, was ich euch geboten habe. (Mt 28,16-20 )
>> mehr lesen

schnelle Links

Kirchgemeinde Neuenegg

Postfach 94

3176 Neuenegg

031 741 22 88

info@neuenegg.org

Postkonto 30-13696-3