Flüchtlingssonntag, 19. Juni 2016

„Konfrontiert mit Hoffnung“ so hiess das Leitthema für den Gottesdienst zum Flüchtlingssonntag. Das Lied  Lassen wir Platz an unsern Tischen aus den „Bausteinen“ für die Feier führte wunderbar über zum gemeinsamen Vorhaben: Der Feuerwehrverein war am Werk und kochte (wetterbedingt) beim SKZ in ihrer Gulaschkanone ein feines Pilzrisotto. Pfrn. Maja Petrus hatte die Männer angefragt und sie hatten spontan ihr Mitmachen zugesagt. So wurde es möglich, dass nach dem Gottesdienst, die BesucherInnen des Gottesdienstes, Freiwillige – die sich in der Flüchtlingsarbeit engagieren – und Flüchtlinge aus der Unterkunft in Neuenegg zu einem gemeinsamen Essen an den gleichen Tisch setzen konnten. Viele brachten zum Risotto feine Salate zum Teilen mit und so war der Tisch reichlich gedeckt. Das bunte Geschirr und Besteck „putzte“ das schlichte Beisammensein heraus. Es wurde lebhaft und fröhlich und alle boten Hand, beim Einrichten und auch Aufräumen. Die 60 Portionen Risotto gingen wunderbar auf! Schön, dass das ungezwungene Beisammensein den Sonntag durchstrahlt!

 

Lassen wir Platz an unseren Tischen 

dem, der als Fremder kommen wird?

Findet er Brot und Salz bei uns,

wird er als Freund zum Haus geführt?

 

Lassen wir Zeit in unsern Worten

Dem, der als Fremder uns verstört?

Findet er hier ein off’nes Herz,

Herz, das nicht redet, sondern hört?

 

Lassen wir ein zu unsrer Feier

den, der als Fremder zu uns tritt?

Findet er ausgestreckt die Hand,

nehmen wir ihn im Reigen mit?

 

Lassen wir zu an unsern Brunnen

den, der als Fremder danach fragt?

Findet er wachend uns und frei,

durstig nach dem, was er uns sagt?

 

Lassen wir Raum in unsern Kirchen

dem, der als Fremder kommen wird?

Findet er hungrig uns und arm,

Wir unser Herz von ihm berührt?

 

Ref. Sucht für die Erde Gottes Segen

Sorgt, dass das Feuer Nahrung hat,

streckt eure Hand dem Licht entgegen;

Gott füllt sie reich mit seiner Gnad.

Escape Room

Wir gehen in die Verlängerung!

Weitere Informationen findest du nachfolgend.

Hier geht's zum Escaperoom der Kirchgemeinde Neuenegg

Ferien im Appenzeller-land - Juli 2018

 

 

 

 

Hier geht's zu den
Fotos + Ferienbericht

Hier geht's zur

Puzzle-Challenge

Taizé - Wort für den Tag

Di, 21. August (Di, 21 Aug 2018)
So spricht der Herr zu seinem Volk: Fällt Urteile, die dem Frieden dienen. Liebt Wahrheit und Frieden! (Sach 8,16-19)
>> mehr lesen

schnelle Links

Kirchgemeinde Neuenegg

Postfach 94

3176 Neuenegg

031 741 22 88

info@neuenegg.org

Postkonto 30-13696-3