Doppelpunkt 21 - Das Kirchenfest zur Vision             Sonntag, 10. September 2017

www.kirche21.refbejuso.ch

Das Kirchenfest zur Vision der Kirche 21 lockte viele, viele BesucherInnen nach Bern. Gleichzeitig fanden 9 Gottesdienste in Bern statt. Alle mit einem besonderen Fokus. Auch aus unserer Gemeinde fuhren etliche nach Bern und besuchten in verschiedenen Kirchen die Feiern. Die Bilder zeigen Aufnahmen von der Markus-Kirche (Gottesdienst besonders auf Kinder und

Familien ausgerichtet) und von der Paulus-Kirche (gesellschafts-fokussierter Gottesdienst). Ein 1000-köpfiger Chor hatte um 12.00 Uhr auf dem Bundeshausplatz den Soundcheck und die letzte Probe. Das Risotto wurde ab 11.45 Uhr auf dem Waisenhausplatz für alle serviert. Das Organisations-Team leistete hervorragende Arbeit und das Risotto war super-fein!

Um 14.00 Uhr trat auf dem Bundeshausplatz Massimo Rocchi auf und unterhielt die sich immer mehrenden BesucherInnen. Um 14.30 Uhr begann dann die rund zweistündige Visionsfeier, die abwechslungsreich

gestaltet war. Verschiedenste Musikstile einten sich zum Ganzen: Kinderchor, Mettal-Church-Band, Jodlerchor, Kirchenchöre, ein eigens ad hoc zusammengestellter Pfarrer-Chor, Posaunen-Chor und Gospelchöre.

Die Moderation durch die Feier hatte Ladina Spiess, Redner waren Andreas Zeller, Gottfried Locher, Heinz Däpp und Pfrn. Rosa Grädel. 

Die Kraft der Vielen, die mitfeierten, das Gefühl der grossen Gemeinschaft hat sich auf alle übertragen. Es war eine gute Sache, ein hoffnungsvoller Beginn für den Weg weiter in die Zukunft.  

Hier geht's zur

Puzzle-Challenge

Taizé - Wort für den Tag

Fr, 22. Juni (Fr, 22 Jun 2018)
Jesus sagte: Wenn ihr beten wollt und ihr habt einem anderen etwas vorzuwerfen, dann vergebt ihm, damit auch euer Vater im Himmel euch eure Verfehlungen vergibt. (Mk 11,22-25)
>> mehr lesen

schnelle Links

Kirchgemeinde Neuenegg

Postfach 94

3176 Neuenegg

031 741 22 88

info@neuenegg.org

Postkonto 30-13696-3