Samstag, 12. September 2020 - Einer für alle - alle für einen!

Nach langer Pause konnte Fiire mit de Chliine wieder stattfinden. Schön, das so viele Kleine mit ihren Eltern gekommen sind. Zusammenhalt ist jetzt neu gefragt. Die Tierfreunde in der Geschichte leben das. Jeder/jede hat sein eigenes kleines Handycap – der kleine Igel hat schreckliche Angst vor Gewittern, der Maulwurf sieht nicht so gut, die Maus hat ein kürzeres Bein, der Frosch kann nicht so gut sprechen, und trotzdem halten alle zusammen. Ja, der Igel wird sogar zum Schutz-Igel für alle, denn seine Stacheln halten alles fern. Das Basteln des Schutz-Igels machte allen Spass und auch das Züni mit Igeli aus Teig wurde von allen genüsslich weggeputzt.


Bis bald im November – beim nächsten Mal.

Jahreslosung 2022

Bildquelle: Jahreslosung-2022-Bahlinger-Kunstblatt
Bildquelle: Jahreslosung-2022-Bahlinger-Kunstblatt

Informationen zur Situation in der Ukraine

Die Geschäftsstelle des kantonalen Führungsorgans (KFO) verfolgt die Lage in der Ukraine. Auf der Homepage des Kantons Bern, Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär, werden Fragen im Zusammenhang mit den Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine beantwortet. Zum Beispiel bezüglich Treibstoffrationierung, Notvorräte oder Schutzräume und welche Unterstützungen geleistet werden können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Offen! Jetzt hier anmelden

schnelle Links

Kirchgemeinde Neuenegg

Postfach 94

3176 Neuenegg

031 741 22 88

info@neuenegg.org

Postkonto Iban Nr.

CH27 0900 0000 3001 3696 3