Tauffisch-Abhol-Gottesdienst, 21. Januar 2018              Fiire mit de Chliine

Das Packeis schmilzt dem kleinen Eisbären unter den Pfoten weg. In der Arktis weht manchmal ein warmer Wind, der in Kürze riesige Mengen Eis zum Schmelzen bringt. Das bedeutet Not für die Eisbären, ihr Lebensraum wir eng und enger. Dass das Eis am Nordpol schmilzt, das hat mit unserer Lebensweise zu tun. Extreme Wettereignisse auf der Welt deuten hin auf die Veränderungen in Klima. Unsere Kinder sind die Zukunft. Was für eine Welt wir ihnen hinterlassen, in was für eine Welt sie hineinwachsen, das geht uns alle etwas an.

 

Die Geschichte von Noah und der Arche mit den vielen Tieren und dem Regenbogen als Zeichen eines Bundes, hat Gewicht in unsere Zeit hinein. Die Bewahrung der Schöpfung ist auch in der Kirche ein zentrales Anliegen. Die Welt ist unser Lebensraum, unsere Lebensgrundlage. Die biblische Geschichte sagt, dass Gott seine Schöpfung – die Welt - den Menschen in Fürsorge und Verantwortung anvertraut hat. Der Regenbogen sagt zu, dass Gott die Welt erhalten will. Der Regenbogen ist zugleich Mahnzeichen für uns, dass auch wir unseren Teil dazu beitragen müssen. Ganz gleich wie komplex die Probleme erscheinen, auf Jede und Jeden kommt es an. Als Bhaltis erhielten die Kinder die Noah-Geschichte mit einem Regenbogen, und die Grossen, ein Magazin zum Thema „Future – wer bezahlt für den Klimawandel?“.

 

Dreiunddreissig Kinder wurden namentlich genannt und sie holten ihren Tauffisch ab. Viel Leben füllte die Kirche und die Kinder brachten ihre Lieblingsstofftiere mit. Die Arche auf dem Tisch, mit all den Tieren ist wunderschön anzusehen.

 

Das Team „Fiire mit de Chliine“ freut sich auf das nächste Mal, am 17. März 2018, dann wieder am Samstag, um 10.00 Uhr!

Schwingfest                  29. Mai - 2. Juni 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterstützung der Kirchgemeinde als Trägerverein! Helfen auch Sie mit. Weitere Infos: www.schwingfest-neuenegg.ch

 

Escape Room

Wir gehen in die Verlängerung!

Weitere Informationen findest du nachfolgend.

Hier geht's zum Escaperoom.

Taizé - Wort für den Tag

Mi, 12. Dezember (Mi, 12 Dez 2018)
In der Wüste zog der Herr vor seinem Volk her, bei Tag in einer Wolkensäule, um ihnen den Weg zu zeigen, bei Nacht in einer Feuersäule, um ihnen zu leuchten. So konnten sie Tag und Nacht unterwegs sein. (Ex 13,17-22)
>> mehr lesen

schnelle Links

Kirchgemeinde Neuenegg

Postfach 94

3176 Neuenegg

031 741 22 88

info@neuenegg.org

Postkonto 30-13696-3