Samstag, 24. Juni 2017 – 10.00 Uhr Fiire mit de Chliine

Heute ging’s ums Geld. Doch eigentlich vor allem darum, dass Alma und Milan Freunde werden. Alma baut eine Baumhütte, sie hat alles Material zusammengesucht und gesammelt. Milan findet das cool und er will auch ein Baumhaus. Mama! Ich will bauen! Milan bekommt einen super Bauhaus Bausatz XXL, allerdings kein Baum- sondern ein Gartenhaus.

Alma klaut bei Milan ein paar Bretter… Das geht nicht… kauf dir dein Material selbst. Ich hab kein Geld! Geld bekommt man nicht einfach so, man arbeitet dafür oder man tauscht was gegen Geld. So hilft Alma bei Milan’s Hausbau und bekommt von Milan „Lohn“, ein paar Münzen. Dafür kauft sie Milan das alte Kasperlitheater ab und baut es als schmuckes Fenster in ihr Baumhaus ein. Die beiden haben beim Sirup-Trinken in Almas Baumhaus eine Super-Idee. Wir malen uns Geld und kaufen dann im Baumarkt Seile für Strickleitern. Es ist wunderschönes Papiergeld, das Alma und Milan ausmalen und mit vielen Nullen schmücken. Aber die Verkäuferin an der Kasse will das bunte Kindergeld nicht gelten lassen. Was nun….? Milan hat den Einfall…wir verkaufen unser Geld als Buchzeichen… Und nach ganz kurzer Zeit, haben sie tatsächlich ihr Kindergeld „verkauft“ und können mit dem Erlös die nötigen Stricke kaufen. Alles gut… die beiden schwingen sich von Almas Baumhaus mit  der Strickleiter über den Fluss und plumps…lassen sich ins kühle Nass fallen. Eine tolle Sache… Milan und Alma sind Freunde geworden.

Geld gilt – doch Freundschaft bleibt die stärkste Währung!

 

Jesus wurde mal  gefragt: Müssen wir dem Kaiser Steuern zahlen?

Er merkte schon, dass man ihm eine Falle stellen wollte….

Er sagte: Wessen Bildnis ist auf der Münze? Sie sagen: Das Bildnis des Kaisers. Er: so gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist. Aber Gott, was Gottes ist.

Markus 12,16

Hier geht's zur

Puzzle-Challenge

Taizé - Wort für den Tag

Mi, 20. Juni (Mi, 20 Jun 2018)
So spricht der Herr: Ich schenke euch ein neues Herz; ich nehme das Herz aus Stein aus eurer Brust und gebe euch ein Herz aus Fleisch. Ich lege meinen Geist in euch. (Ez 36,24-27)
>> mehr lesen

schnelle Links

Kirchgemeinde Neuenegg

Postfach 94

3176 Neuenegg

031 741 22 88

info@neuenegg.org

Postkonto 30-13696-3