Sonntag, 4. September 2016 - Gottesdienst

Fiire mit de Chliine / Abholen der Tauf-Fische

„Der verschwundene Zauberstab“ – eine musikalische Geschichte von Markus Nickel für Erzählerin und Orgel, bildete den Hauptteil des fröhlichen Gottesdienstes mit den Taufkindern und den ganz Kleinen in unserer Gemeinde. Die Kirche füllte sich beim Klang der Glocken mit Grossen und Kleinen, Grosi und Grosspapi, mit Gottis und Göttis und GottesdienstbesucherInnen ganz unterschiedlichen Alters.

Die Kinder, die von November 2014 bis Januar 2016 in unserer Kirchgemeinde getauft worden waren, konnten ihren persönlich gestalteten Tauf-Fisch (der als Platzhalterli in der Kirche an ihre Taufe erinnerte) wieder abholen. Zweiundzwanzig Kinder waren es, deren Namen verlesen wurden. Fast alle waren gekommen, mit ihren Eltern und Geschwistern.  Dazu noch die Kinder und Familien, die jeweils die Fiire mit de Chliine-Feiern am Samstag-Morgen besuchen. Es war eine Freude, die junge und durchmischte Gottesdienst-Gemeinschaft zu sehen.

 

Die Geschichte vom kleinen Zauberer Florian, der seinen Zauberstab verloren hatte und sich auf die Suche  machte, wurde von Therese Schweizer auf der Orgel und Pfrn. Maja Petrus als Erzählerin umgesetzt und ins Leben erweckt. Da hörte man musikalisch das Donnern im Gewitter, die Vögel fröhlich trillern und den Freudentanz, den Florian machte, als er mit dem Tipp der kleinen Fee schliesslich seinen Zauberstab in den Pfoten seines Zauber-Hasen „Merlin“ wieder fand.

 

Joana Güngerich und Nicole Schmid führten durch die Liturgie und Tiana Vöhringer begleitete die munteren Lieder auf dem E-Piano. Vielen Dank allen die Mitgewirkt haben und vielen Dank allen, die gekommen sind!

Bis bald – beim nächsten Fiire mit de Chliine im November!

Hier geht's zur

Puzzle-Challenge

Taizé - Wort für den Tag

Fr, 22. Juni (Fr, 22 Jun 2018)
Jesus sagte: Wenn ihr beten wollt und ihr habt einem anderen etwas vorzuwerfen, dann vergebt ihm, damit auch euer Vater im Himmel euch eure Verfehlungen vergibt. (Mk 11,22-25)
>> mehr lesen

schnelle Links

Kirchgemeinde Neuenegg

Postfach 94

3176 Neuenegg

031 741 22 88

info@neuenegg.org

Postkonto 30-13696-3