Reformations-Spaziergang mit dem R-City-Guide-App in Ilanz und Chur - Montag, 22. Mai 2017

Bei bestem Sommerwetter brachen wir schon vor acht Uhr am Morgen auf. Die Fahrt via Bern-Zürich und Chur durch die Rheinschlucht bis Ilanz war kurzweilig und bereits voller Gesprächsstoff über die reformatorischen „Bewegungen“ um 1524-1529 in Graubünden.

In Ilanz liessen wir uns vom App an die Orte führen, an denen die geschichtsträchtigen Erneuerungen und Auseinandersetzungen stattfanden. Das Ratshaus, die St. Margarethen-Kirche, das Obere Stadttor. In Ilanz wurden zweimal Glaubensartikel verabschiedet 1524 und 1526. In der Kirche St. Margarethen disputieren Johannes Comander versus Abt Theodul Schlegel vom Kloster St. Luzi. Nicht in Chur wurde die Debatte geführt sondern in Ilanz, deshalb kann sich die Stadt auch seit 2015 als erste Stadt am Rhein „Europäische Reformationsstadt“ nennen, nebst Genf und Zürich.  Johannes Comander predigte in der St. Martin Kirche in Chur. Auch wenn die Disputation 1526 noch kein eindeutiger Durchbruch für die Reformation war, so entschied der Rat in Chur 1527 

über deren Einführung. In Chur spazierten wir bei herrlichem Wetter durch die Altstadt zur Regula-Kirche, in die Kathedrale, zur St. Martins Kirche, zum Nicolai-Koster (das heute eine Schule ist), zum Stadtgarten und nebenbei auch zum wunderschön angelegten Fontana-Garten.

Abkühlung gab ein Coupe im Café und schon bald war es 17.00 Uhr und wir nahmen den Zug Richtung Zürich-Bern und Neuenegg.

 

Das nächste Mal, am Mittwoch 21. Juni fahren wir nach St. Gallen, auf den Spuren Vadians.

Escape Room

Wir gehen in die Verlängerung!

Weitere Informationen findest du nachfolgend.

Hier geht's zum Escaperoom der Kirchgemeinde Neuenegg

Hier geht's zur

Puzzle-Challenge

Taizé - Wort für den Tag

Mo, 15. Oktober (Mo, 15 Okt 2018)
Gnade und Treue sollen dich nicht verlassen. Hänge meine Gebote an deinen Hals und schreibe sie auf die Tafel deines Herzens, (Spr 3,1-12)
>> mehr lesen

schnelle Links

Kirchgemeinde Neuenegg

Postfach 94

3176 Neuenegg

031 741 22 88

info@neuenegg.org

Postkonto 30-13696-3