Senioren-Nachmittag vom 11. März 2015

mit den Jodlerfründe Neuenegg

Ein strahlender Frühlingstag – und dennoch füllte sich der Saal mit vielen Gästen zum bereits letzten Senioren-Nachmittag der „Saison 2014-2015“.

Der Frühlingsstrauss beim Eingang entlockte den ankommenden SeniorInnen etliche Male ein „Ah – schön!“ Immer wieder dürfen wir die kreativen Dekorationen der geschickten Frauen aus dem Frauenverein geniessen. Die zarte und süsse Tischdekoration wurden diesmal von Margrit Dietrich gespendet, sie hat die kleinen Kunstwerke in vielen fleissigen Stunden hergestellt. – Ein grosses Merci!

Pfr. Jean-Michel Mühlemann begrüsste und auch Lydia Freiburghaus, Präsidentin des Frauenvereins, richtet ein Grusswort an die Anwesenden.

Dann unterhielten uns die Jodlerfründe Neuenegg aufs Beste! Peter Flühmann führte durchs Programm. Die Jodellieder – angefangen beim „am runden Stammtisch“, waren gut ausgewählt und abwechslungsreich. Auf die Witze von Peter Wyssmann warteten natürlich alle gespannt. Gekonnt führte er zur Pointe und das Lachen erfüllte den Saal. Im Duett sangen Daniela Schwaar und Hans Krebs begleitet vom Dirigent Bruno

Kilchör und auch Ueli Wyssmann spielte zusammen mit dem Dirigent auf der „Bass-Chruze“ auf. Im Nu war die vergnügliche Stunde um und die

Jodlerfründe konnten nicht ohne Zugabe „abtreten“, zufriedene und fröhliche Gesichter rundum! Auf das z’Vieri durfte man sich freuen: Hamme und Kartoffelsalat! Die Helferinnen waren alle in den Startlöchern und konnten einen herzlichen, langen Applaus zum Dank entgegen nehmen.

Nun ist Sommerpause und wir sehen uns wieder im November! E gueti Zyt!

Hier geht's zur

Puzzle-Challenge

Taizé - Wort für den Tag

Fr, 22. Juni (Fr, 22 Jun 2018)
Jesus sagte: Wenn ihr beten wollt und ihr habt einem anderen etwas vorzuwerfen, dann vergebt ihm, damit auch euer Vater im Himmel euch eure Verfehlungen vergibt. (Mk 11,22-25)
>> mehr lesen

schnelle Links

Kirchgemeinde Neuenegg

Postfach 94

3176 Neuenegg

031 741 22 88

info@neuenegg.org

Postkonto 30-13696-3