Seniorennachmittag vom 9. März 2016

Wenn einer eine Reise macht, dann weiss er viel zu erzählen!

Mit faszinierenden Bildern entführte Fritz Marschall, Laupen, die Anwesenden in die erstaunliche Welt des Regenwaldes im Amazonasgebietes. Das tiefe und vielschichtige Grün, die Lebenswelt der Tiere und Pflanzen bei Tag und bei Nacht, weckten Staunen. In drei Teilen hatte Fritz Marschalls seinen Reisevortrag gegliedert und jeweils mit Musik und Bildern, die keiner Worte bedurften, ergänzt.Im zweiten Teil führte die Reise auf die Galapagos Inseln mit all ihren Tieren und Besonderheiten. Der dritte Teil war einem Trekking auf den Spuren der Inkas gewidmet. Bereichert und beeindruckt von den Wundern der Natur und fernen Ländern dankten die Anwesenden mit einem herzlichen Applaus. Und bereits wurde das Z’vieri serviert – fein zubereitete Pastetli von Vreni Portner mit. Dem Frauenverein dankte Pfrn. Maja Petrus im Namen aller herzlich für die Bewirtung in der Seniorennachmittags-„Saison“ 2015-2016. Auch den kreativen Frauen im Ziischtigs-Club wurde mit einem Applaus gedankt für die originellen Dekorationen auf den Tischen und im Saal. Nun ist „Sommerpause“ und wir freuen uns alle auf die nächste „Saison“ der Seniorennachmittage, die dann im November 2016 startet.

Allen eine gute Zeit!

Hier geht's zur

Puzzle-Challenge

Taizé - Wort für den Tag

So, 27. Mai (So, 27 Mai 2018)
Jesus sagte zu den Jüngern: Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf der Erde. Darum geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie, alles zu tun, was ich euch geboten habe. (Mt 28,16-20 )
>> mehr lesen

schnelle Links

Kirchgemeinde Neuenegg

Postfach 94

3176 Neuenegg

031 741 22 88

info@neuenegg.org

Postkonto 30-13696-3