Züglete – Einzug auf die Weide am Geissenberg

Anfangs April sind unsere beiden trächtigen Geissenmütter vom Winterquartier in Freiburghaus auf die Weide beim Pfarrhaus gezügelt.

In den nächsten Tagen werden sie ihre Jungen zur Welt bringen.

Veieli – mit rotem Halsband – ist die Ältere, sie ist 8 Jahre alt.

Reja – mit blauem Halsband – ist ihre 2jährige Tochter.

 

Beide haben runde Bäuche und wir spekulieren, dass Veieli wohl wieder Zwillinge trägt. Wir sind voller Vorfreude und gespannt auf die Geburt und hoffen natürlich, dass alles gut geht. Der Vater der Junge ist der Bock «Ben», er war von November bis Ende Februar zu Besuch und ist nun zurück bei seinem Besitzer.

 

Im Winterquartier beim Familie Krebs auf dem Hof hatten es die Geissen

sehr gut. Reja ist immer ausgebüxt, sie konnte zwischen den Latten der

Futterstelle rausschlüpfen. Und in Freiheit tummelte sie sich auf dem Bauernhof, lief Vater Hans Senior neugierig überall hinterher.

Jahreslosung 2020

Taizé - Wort für den Tag

Mo, 1. Juni (Mo, 01 Jun 2020)
Der Herr spricht: Mein Geist ruht auf dir, und meine Worte, die ich dir in den Mund gelegt habe, sollen nicht von dir weichen. (Jes 59,15-21)
>> mehr lesen

Schnitzeljagd / Actionbound

Lange Nacht der Kirchen! Verschoben 28.05.2021!

schnelle Links

Kirchgemeinde Neuenegg

Postfach 94

3176 Neuenegg

031 741 22 88

info@neuenegg.org

Postkonto 30-13696-3