Ferien in Wildhaus 10. - 15.07.2022

Hier geht es zur Anmeldung

Unser Ferienziel liegt im Toggenburg: Im Panorama und Gamplüt Zentrum stehen zweckmässige Zimmer zur Verfügung. Ein Bus der Firma Maurer bringt uns an die gewünschten Orte und zurück. Das Hotel ist bekannt für Gastfreundlichkeit und bietet verschiedene Räume in mehreren Gebäuden an. Halbpension: reichhaltiges Morgenessen mit regionalen Produkten und 3-Gänge-Abendessen. Die Teilnahme an den Tagesprogrammen ist freiwillig. Das Begleitteam ermöglicht Begegnungen, Austausch, Abwechslung und es bleibt auch Zeit für persönliche Musse, Erholung und spirituelle Impulse.

 

Hinreise: Sonntag, 10. Juli 2022, 13 Uhr

Rückkehr: Freitag, 15. Juli 2022, ca. 18 Uhr

 

Wie sieht das Programm aus?

Ausflüge mit dem Bus, z.B. zum Schloss Werdenberg, Fahrt ins Rheintal, Abstecher nach Liechtenstein, kurze Wanderungen oder gemütliche Spaziergänge in Wildhaus, Einkehr in Bergrestaurants, Klangweg Sellamatt – Iltios - Oberdorf, Besuch Geburtshaus Ulrich Zwingli (1.1.1484 – 11.10.1531), Singen, Spielen, Zuhören, Ruhen und Erholung finden.

 

Kosten für Halbpension und 5 Übernachtungen: Pauschalpreis im Einzelzimmer CHF 970 pro Person, im Doppel- oder Familienzimmer CHF 770 pro Person. Im Preis eingeschlossen sind: Hotelleistungen, Ausflüge mit dem Car, Eintritte, Bergbahnen, Führungen. Nicht eingeschlossen sind: Getränke, Zvieri und persönliche Extras. Die Kosten für den Bus übernimmt die Kirchgemeinde Neuenegg (Hin- und Rückfahrt sowie Ausflüge).

 

Unterkunft: Im Panorama stehen ideale Zimmer mit Dusche und WC zur Verfügung. Das Parterre ist rollstuhlgängig. Wer ein Einzelzimmer wünscht, macht die entsprechende Anmeldung, ebenso wenn ein Doppel- oder Familienzimmer bevorzugt wird. Je nach Eingang der Anmeldungen ist im Zusammenhang mit der Unterkunft allenfalls Flexibilität gefragt.

 

Gesundheit: Vieles kann sich kurzfristig ändern. Frau Anita Friedli nimmt auch als Pflegefachfrau teil. Sie kann bei Fragen oder medizinischen Problemen unterstützend Hilfe leisten.

 

Verschiedenes: Wir werden für ausgewählte Programmteile und Ausflüge zwei Gruppen bilden, eine «gemütliche» und eine «gehstarke». Falls Sie eine Geh-Hilfe brauchen, nehmen Sie diese bitte mit (z.B. Rollstuhl, Rollator, Gehstock, Wanderstöcke).

 

Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Wenn notwendig, wird die Anzahl Teilnehmende beschränkt. Eine Warteliste wird vorgesehen. Sie dient dazu, dass im Falle einer kurzfristigen Verhinderung eine andere Person Ferien in Wildhaus verbringen kann.

 

Sollte die Höhe der Kosten Probleme bereiten, kann mit dem Leiter Ferien in Wildhaus

Kontakt aufgenommen werden. Ziel: Wir finden gemeinsam eine Lösung.

 

Das Begleitteam Ferien in Wildhaus:

Anita Friedli, Laupen, Pflegefachfrau

Any Kobel, Bramberg, Kalligraphin

Erwin Maurer, Neuenegg, Firma Maurer-Reisen, Busfahrer, oder Heinz Gugger, Busfahrer

Jean-Michel Mühlemann, Neuenegg, Pfarrer (zeitweise anwesend)

Fritz Roder, Neuenegg, Leitung und Verantwortlicher

 

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, die Anmeldung und Ferien in Wildhaus.

 

Jahreslosung 2022

Bildquelle: Jahreslosung-2022-Bahlinger-Kunstblatt
Bildquelle: Jahreslosung-2022-Bahlinger-Kunstblatt

Informationen zur Situation in der Ukraine

Die Geschäftsstelle des kantonalen Führungsorgans (KFO) verfolgt die Lage in der Ukraine. Auf der Homepage des Kantons Bern, Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär, werden Fragen im Zusammenhang mit den Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine beantwortet. Zum Beispiel bezüglich Treibstoffrationierung, Notvorräte oder Schutzräume und welche Unterstützungen geleistet werden können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Offen! Jetzt hier anmelden

schnelle Links

Kirchgemeinde Neuenegg

Postfach 94

3176 Neuenegg

031 741 22 88

info@neuenegg.org

Postkonto Iban Nr.

CH27 0900 0000 3001 3696 3